BFE English / Deutsch    
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



  Organisation: BFE        
 
  Name:
Bundesamt für Energie - BFE
  Ansprechpersonen:

Dr. Stefan Oberholzer, Bereichtsleiter Forschung PV
Urs Wolfer, Bereichsleiter Markt Sonnenenergie
Dr. Stefan Nowak, Programmleiter Photovoltaik

  Gesuch für ein Forschungsprojekt:

Download D

Download F
  Gesuch für ein Pilot- und Demo-Projekt:

Download D

Download F
  Gesuch für ein Förderprojekt:
In der Förderung liegt die Kompetenz des Bundes bei der indirekten Förderung. Gesuche können nach Absprache mit den Bereichsleitern eingereicht werden.
  Adresse BFE:
Mühlestrasse 4 , CH - 3063 Ittigen
Postadresse: CH - 3003 Bern
  Tel BFE:
41 (0)31 322 56 11
  Fax BFE:
41 (0)31 323 25 00
  Homepage:
www.bfe.admin.ch
  E-Mail:
office@bfe.admin.ch
  Adresse Programmleitung Photovoltaik:
c/o NET Nowak Energie & Technologie AG
Waldweg 8, CH- 1717 St. Ursen
  Tel Programmleitung Photovoltaik:
41 (0)26 494 00 30
  Fax Programmleitung Photovoltaik:
41 (0)26 494 00 34
 
  Aufgaben im Umfeld der Photovoltaik:

Die Verantwortung für die Aktivitäten in der Photovoltaik erfolgen in zwei Abteilungen: Die Koordination der Photovoltaik Forschung erfolgt in der Sektion Energieforschung der Abteilung Energiewirtschaft während Marktfragen in der Sektion Erneuerbare Energien der Abteilung für Energieeffizienz und Erneuerbare Energien bearbeitet werden.

Die Abteilung Energiewirtschaft ist zentraler Ansprechpartner für die Belange der nationalen und internationalen Energiepolitik. Sie ist zuständig für die Erarbeitung der energiepolitischen Grundlagen. Dazu gehören Evaluationen, Wirkungsanalysen, Statistiken oder langfristige Energieperspektiven. Insbesondere Schwerpunkte der Abteilung bilden die Koordination der nationalen Energieforschung, die Umsetzung der Energieforschungsprogramme des Bundes sowie Aktivitäten im Technologietransfer.

Die Abteilung für Energieeffizienz und erneuerbare Energien ist das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Sie koordiniert die Umsetzung und den Vollzug der Gesetzgebung in diesen Bereichen. In der Aus- und Weiterbildung stellt die Abteilung die Weiterentwicklung der Technologien und den Wissenstransfer in die Praxis sicher. Ein wichtiger Arbeitsbereich der Abteilung ist die Leitung und Koordination des partnerschaftlichen Programms EnergieSchweiz.

  Kurzbeschrieb:
Das Bundesamt für Energie BFE ist die zentrale Stelle des Bundes für sämtliche Fragen im Zusammenhang mit der nationalen Energieversorgung und ist im Departement Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) angesiedelt. Die Aufgaben des Bundesamtes für Energie umfassen schweizerisches und internationales Energiewesen: Vorbereitung der Gesetzgebung und Vollzug der Energiepolitik, insbesondere in den Bereichen Rationelle Energienutzung, Erneuerbare Energien, Energietechniken- und systeme, Kernanlagen und -materialien sowie Strahlenschutz (Bewilligungsverfahren, Aufsicht), Rohrleitungen (Konzessionen, Plangenehmigung), Elektrizität; Energiestatistik und -perspektiven; Aktionsprogramm EnergieSchweiz; Verträge mit dem Ausland und internationale Zusammenarbeit, insbesondere im Rahmen der Internationalen Energieagentur IEA.
aaa Logo: